Mhhh… Chocolate Cookies

Heute gibt es für euch ein super leckeres Cookie-Rezept mit extra viel Schokolade. Sie sind sooo lecker und schokoladig.  Mhhh…!

cookis_01

Rezept Chocolate Cookies
Ergibt ca. 25 Stück

125 Gramm Butter, weich
175 Gamm Zucker
1 Ei
1/2 Teelöffel Salz
150 Gramm Mehl
1 Teelöffel Backpulver
50 Gramm Kakaopulver
50 Gramm Schokolade, weiss
50 Gramm Schokolade, dunkel
    
Zuerst den Backofen auf 180° vorheizen.
Die Schokolade hacken und zur Seite stellen (weit Weg stellen)
Die weiche Butter zusammen mit dem Zucker in einer großen Schüssel zu einer cremigen Masse schlagen, das Ei dazu geben und nochmal kurz rühren.
Mehl, Backpulver, Salz und Kakao zur Buttermasse geben und vorsichtig unterrühren, bis alles gut vermischt ist.
Die gehackte Schokolade in den Teig mischen und mit den Händen (da helfen auch gerne Kinderhände mit) kleine Kugeln formen. Sie sollten ungefähr die Größe von Tischtennisbällen haben. 
    
Je nach Größe platziert ihr 6 – 9 der Teigkugeln mit genügend Abstand auf einem Backblech, drückt sie etwas flach und backt sie für ca. 9- 10 Minuten.
    
Wenn die Cookies aus dem Ofen kommen, sind sie noch ganz weich – sobald sie abgekühlt sind, sind sie hart und bereit zum verschenken.
Das Rezept stammt von LalaSophie.
    
Ich wünsche euch viel Spass beim Nachbacken.
Bis bald, Melanie
    
Bei welcher Süssigkeit könnt ihr nicht widerstehen?

Ein Gedanke zu “Mhhh… Chocolate Cookies

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s