Pizza-Schnecken Rezept

Heute habe ich ein leckeres Pizza-Schnecken Rezept für euch. Wir lieben Pizza und das tolle an den Schnecken ist, man kann sie super von Hand essen. Daher eignen sie sich auch zum Mitnehmen (z.B. ins Freibad, zum Wandern, etc…). Aber auch zu Hause mit einem Salat als Beilage sind sie fein.

Das Schöne an den Pizza-Schnecken ist, dass die Kinder sehr gut mithelfen können. Meine Grosse hilft mir gerne beim Bestreichen und Belegen des Teiges. Aber am liebsten nascht sie von den Zutaten =). ps_2

Pizza-Schnecken:
Ergibt: 16-18 Stück

Zutaten:
Ca. 580g Pizzateig (Wir haben einen ausgewallten Teig gekauft.)
Tomatensauce
Paprika
Pilze
Schinken
Oliven
Mozzarella
Reibkäse

Bei der Auswahl der Zutaten sind euch keine Grenzen gesetzt. Achtet aber darauf, dass sie nicht zu viel Saft bilden.

Backofen auf 220°C vorheizen.
Alle Zutaten in kleine Stücke schneiden.
Teig ausrollen und auf eine schnittfeste Unterlage legen.
Den ganzen Teig mit Tomatensauce bestreichen und mit den Zutaten belegen. Lasst beim Belegen an der Längsseite ca. 5cm Teig frei. 
Am Schluss streut ihr noch Reibkäse und italienische Kräuter darüber.
Den Teig von der Längsseite einrollen und den Teig andrücken.
Die Rolle in ca 2.5-3cm dicke Scheiben schneiden und in die Muffinförmchen drücken.
Ich verwende immer eine Muffinbackform mit Muffinbackpapierformen (kleben leider sehr beim Auspacken – vielleicht eignen sich Silikonbackformen besser).
Wenn ihr alle Muffins gefüllt habt, schiebt ihr sie in den Ofen und backt sie 15-20 Minuten schön braun.

Mhhh… wie das duftet. Lecker =)

Ich wünsche viel Spass beim Nachbacken.

Und noch eine Frage an euch: Was darf bei euch auf der Pizza nicht fehlen?

Bis bald, Melanie

3 Gedanken zu “Pizza-Schnecken Rezept

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s