24. Woche

ssw_24Am Montag durften wir wieder zum Frauenarzt-Untersuch. Der letzte Termin ist erst vier Wochen her und dennoch habe ich mich sehr darauf gefreut. Kontrolliert wurden wiederum einige Organe und die Grösse von Krümel. Das Gewicht liegt bei ca. 500g. Bereits jetzt wäre das Baby überlebensfähig. Ich hoffe aber, dass es noch lange im Bauch bleiben möchte.

Ich sitze da nämlich schon ein bisschen auf Nadeln. Bei meiner ersten Schwangerschaft hatte ich vorzeitige Wehen und musste ab der 29. Schwangerschaftswoche ca. 7 Wochen liegen – zuerst im Krankenhaus, danach zu Hause. Dank der Bettruhe wurde unsere Tochter nicht zu früh geboren und blieb bis eine Woche vor errechnetem Geburtstermin im Bauch. Diesmal hoffe ich fest, dass das Baby auch ohne Bettruhe bis zum Schluss bleiben möchte und ich länger mobil sein kann.

Wie weit bin ich: 23+4 (23 Wochen und 4 Tage, also 24. SSW)
Bauchumfang: 95,5 cm
Der beste Moment dieser Woche: Der Frauenarzt-Untersuch war toll. Das Baby hat sich diesmal weniger bewegt und man konnte es besser beobachten. Auch die wunderschönen und warmen Tage habe ich sehr genossen.
Ich vermisse: Entspannung! Wie ich befürchtet habe, war die letzte Woche recht streng. Neben den zusätzlichen Tage, die ich arbeiten ging, war unsere Tochter auch noch krank. Das war ganz schön anstrengend.
Heisshunger auf: Hmmm… ich glaube, die Milch hat mich wieder. 😉 Aber auch Schokolade wandert ganz einfach in meinen Mund.
Wehwehchen: Bei den schön warmen Temperaturen treibt es mir das Wasser schnell in Hände und Füsse. Meistens ist es aber am nächsten Morgen wieder weg. Aber am Abend ist es ein unangenehmes Gefühl, so geschwollene Hände und Füsse zu haben.
Ich freue mich: auf die Ferien! Und ich bin froh, geht es unserer Tochter wieder besser. Sie so leiden zu sehen, war nicht schön.
Bis in einer Woche, Julia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s