Ferientipp: Reka-Feriendorf Albonago

reka_2Bereits seit einer Woche sind unsere Familienferien vorbei. Gern denke ich an diese wunderschöne Woche zurück. Weil wir es so genial gefunden haben, möchte ich euch gern unseren Ferienort vorstellen. Vielleicht seid ihr ja auch auf der Suche nach einem schönen Feriendomizil…

reka_5Wir verbrachten die Woche zwischen Auffahrt und Pfingsten im Reka-Feriendorf in Albonago. Das ist ein Ausläufer von Lugano (Kanton Tessin in der Schweiz) und ist an den Hang des Monte Bré gebaut. Gewohnt haben wir in einem kleinen Häuschen mit eigenem Gartensitzplatz, Bad mit Dusche, offener Küche mit angrenzendem Wohn-/Essbereich und zwei Zimmern. Zu haben sind Häuschen in unterschiedlichen Grössen, zum Teil auch zweistöckig. Die Anlage ist sehr ruhig gelegen.

reka_9Das Feriendorf ist voll und ganz auf Kinder eingestellt. Es gibt unzählige Spielplätze, ein geheiztes Schwimmbad, eine Minigolf-Anlage und einen Indoor-Spielbereich. Unter der Woche (Montag bis Freitag) wird ein Kinderprogramm für Kinder ab zwei Jahren angeboten. Ausserdem wird zwei Mal in der Woche am Abend für das leibliche Wohl gesorgt: es gibt einen Grillabend und einen Pizzaabend.

reka_6reka_4Von Albonago aus kann man unzählige Ausflüge unternehmen: Ausflug mit der Funicolare (Drahtseilbahn) auf den Monte Bré, Schifffahrten auf dem Luganersee, Shopping in Lugano, Swiss Miniature in Melide, viele Wanderungen und und und…

reka_3reka_8Von Vorteil ist es, mit dem Auto anzureisen. Der Bus nach Lugano fährt unregelmässig, jedoch kommt man mit der Funicolare relativ einfach nach Lugano. Ausserdem hat es kein Restaurant in der Anlage und Umgebung. Das heisst, man kocht selber oder fährt mit dem Auto in ein Restaurant in der Nähe. Selber zu kochen hat mich nicht sonderlich gestört, weil auswärts essen im Moment so eine Sache ist. Es kann gut gehen, aber unsere Maus kann auch das ganze Restaurant unterhalten. Da ist es viel entspannter, wenn man in den „eigenen“ vier Wänden das Theater hat… 😉

reka_1Ich kann euch das Reka-Feriendorf Albonago wärmstens empfehlen. Wir werden für nächstes Jahr wieder ein Häuschen buchen… Wenn auch ihr Lust bekommen habt, müsst ihr schnell sein. Für diesen Sommer ist bereits alles ausgebucht, für den Sommer 2016 hat es noch wenige Ferienwohnungen frei.

Bis bald, Julia

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s