DIY: Notizheft

nh9Heute habe ich wieder ein DIY, wie ihr kleine Notizhefter ganz einfach selber machen könnt.

Ich finde Notizhefter kann man für ganz vieles verwenden. Für Notizen, ToDo-Listen oder wichtige Telefonnummern. Auch eignen sie sich super als kleine Geschenke, verschönert mit netten Worten oder leckeren Rezepten. Bestückt mit schönen Fotos als kleines Fotoalbum kommt beim Beschenkten sicher gut an. Auch als Grundgerüst für ein kleines Scrapbook sind sie geeignet. Meine Grosse hat sehr viel Freude in diese Notizhefter hinein zu malen und verschenkt sie so an unsere Verwandtschaft.

Diese Notizhefter sind sehr einfach und schnell gemacht. nh1Ihr benötigt folgendes Material (für 2 Stk.):

  • 5 Blätter weisses Papier A4
  • gemusteretes Papier für die Hülle
  • Schneidemaschine (oder Lineal, Cutter und Schneideunterlage)
  • Eckstanzer
  • evt. Dekomaterial (Strasssteine, Papier, Stanzer, …)
  • Nähmaschine
  • Nähgarn
  • Klebstift oder doppelseitiges Klebeband

nh2Zuerst habe ich das weisse Papier mit der Schneidmaschine in der Mitte halbiert. Ihr könnt es auch ganz lassen (Heft in A5) oder vierteln (Heft in A7).nh3Alle Blätter zusammen in der Mitte falten.nh4Deckblatt ( 210mm x 150mm) zu schneiden. nh5Deckblatt ebenfalls in der Mitte falten und um die weissen Heftseiten legen.nh6Jetzt könnt ihr noch einige Dekomaterialien falten und darüber legen. Ich habe ein Papierdeckelchen und ein Fähnchen genommen. nh7Jetzt geht es an die Nähmaschine. Mit einem Gradstich wird das Heft in der Mitte gebunden. Der Anfang und das Ende werden mit vor und zurücknähen gesichert.nh8Jetzt könnt ihr es noch individuell gestalten (bemalen, bekleben, beschriften). Euch sind wieder einmal fast keine Grenzen gesetzt. Zum Schluss habe ich die Ecken mit Hilfe eines Eckstanzers abgerundet. Und…nh_8nh11… Fertig =)!

Noch ein kleiner Tipp: Verwende das Notizheft doch als Glücksmomente-Sammler. Schreibe jeden Tag ein Satz hinein mit einem erlebten Glücksmoment. Nur einen Satz pro Tag.

Viel Spass beim Nachbasteln und bis bald, Melanie

3 Gedanken zu “DIY: Notizheft

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s