5 Wochen Babyglück

bg_5Juhui… Das ist unser 100. Post. Schon hundert Mal konnten wir uns mit kreativen, leckeren, informativen oder originellen Beiträgen bei euch melden. Wir freuen uns auf die nächsten 100 (und mehr) Beiträge und danken euch fürs Lesen, Kommentieren und euer Interesse.
Langsam legt sich die Aufregung um den Spitalaufenthalt von Tino (und mir) wieder. Und dennoch sind meine Gedanken noch oft bei dieser Zeit. Noch ist nicht alles so, wie es vorher war. Aber wir arbeiten daran…

5 Wochen Baby sein
Lieblingsbeschäftigung: Mit grossen Augen die Welt anschauen. Manchmal ist Tino schon ganz lange wach und ist sehr an seiner Umwelt interessiert.
Das kann er schon: Das Mobile über dem Wickeltisch interessiert ihn besonders.
Das mag er gar nicht: Auf dem Rücken schlafen. Tino ist der absolute Bauchschläfer.
5 Wochen Eltern sein
Neue Erkenntnisse: Was macht man, wenn das eigene Kind am liebsten auf dem Bauch schläft, jedoch alle vor dem Plötzlichen Kindstod in dieser Position warnen?!?
Schreckmoment: Die Zeit im Spital habe ich noch nicht ganz verarbeitet. Immer wieder bekomme ich Angst, dasselbe könnte nochmals passieren. Auch unsere Grosse muss sich wieder ans Familienleben gewöhnen, waren die letzten Tage doch sehr mit Spezial-Programm gefüllt. Ausserdem hat sie sich voll und ganz an Papa gewöhnt und hängt sehr an ihm (noch mehr als sonst). Nun muss er aber wieder arbeiten.
Dafür fehlt die Zeit: Kochen – es gibt im Moment ganz einfache Gerichte.
Der glücklichste Moment: Letzten Donnerstag durften wir endlich aus dem Spital nach Hause. Beim Kontrolltermin bei der Kinderärztin war ausserdem alles in bester Ordnung.
Nächte/Schlaf: Nun kommt auch unsere Grosse zu uns ins Bett. Ab vier Uhr ist nicht mehr ans Schlafen zu denken.
Wir freuen uns: über den Gesundheitszustand von Tino.
Das macht Mama und Papa glücklich: Endlich sind wir wieder alle zusammen und können uns (erneut) ins Abenteuer „Vier-Kopf-Familie“ stürzen.

Bis bald, Julia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s