9 Wochen Babyglück

bg_9Heute ist Tino genau zwei Monate alt. Ich kann mich noch genau an den 4. September erinnern. In dieser Zeit ist viel passiert, eine intensive Zeit liegt hinter uns. Und noch immer bin ich nicht ganz entspannt. Bei der kleinsten Kleinigkeit habe ich Angst, mit ihm wieder ins Spital fahren zu müssen. Aber die letzten Wochen waren auch voller Glücksmomente: das erste Lachen, Jauchzen, die Freude der grossen Schwester. Wir sind sehr dankbar und glücklich über unseren zweiten Sonnenschein.
9 Wochen Baby sein
Lieblingsbeschäftigung: Das Mobile auf dem Wickeltisch findet er total interessant und strahlt es an. Leider hält er es auf dem Boden nie so lange aus.
Das kann er schon: Wenn Tino Hunger hat, steckt er sich sein Fäustchen wie wild in den Mund und saugt daran. Einen Nuggi will er noch immer nicht nehmen. Ausserdem sabbert Tino richtig. Ob das schon die Zähnchen sind?!?
Das mag er gar nicht: Seit ein paar Tagen kann ich ihn nicht mehr schlafend in den Stubenwagen legen. Er erwacht dann immer innert kürzester Zeit. Ich hoffe, das kommt wieder.
9 Wochen Eltern sein
Neue Erkenntnisse: Ich bin ein Pünktli-Fan. Stoffe und Kleider mit Punkten finde ich toll. Und ich finde, auch Jungs könnten Punkte tragen.
Schreckmoment: Seit einer Woche hat Tino Schnupfen. Er bekommt (vor allem in der Nacht) sehr schlecht Luft. In einer Nacht bin ich aufgeschreckt, weil Tino nach Luft rang.
Dafür fehlt die Zeit: Zeit für Freunde. Wir verabreden uns zwar an den Wochenenden (mehrheitlich mit Familien), aber ein Gespräch ohne Unterbruch von Kindern wäre wieder mal toll.
Der glücklichste Moment: Wenn Tino in der Nacht unruhig ist, kann ich meine Hand auf seinen Kopf legen und er beruhigt sich schnell wieder.
Nächte/Schlaf: Tino schläft zwischen 21 und 7 Uhr. Dazwischen macht er zwei Stillpausen. Am Tag schläft er meistens eine Stunde und ist dann etwa 1,5 Stunden wach. Gestern jedoch hat er nur an der Brust in den Schlaf gefunden und Ablegen war unmöglich.
Wir freuen uns: über Tinos Gewichtszunahme. Er war letzten Freitag bereits 5,6 kg schwer. Ich bin froh, dass er gut trinkt und somit kräftiger und robuster wird.
Das macht Mama und Papa glücklich: Ein Strahlen von Tino. 

Bis bald, Julia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s