Adventskalender Tag 9: 14 Wochen Babyglück

adventskalender_9bg_14

14 Wochen Baby sein

Lieblingsbeschäftigung: Anderen Kindern beim Spielen zusehen. Für kurze Zeit auch gerne auf dem Bauch (jedoch mit Kötzli-Gefahr!).
Das kann er schon: Tino hat seine Hände entdeckt. Er schaut sie an, nimmt sie in den Mund und scheint von ihnen begeistert zu sein.
Das mag er gar nicht: Alleine auf der Krabbeldecke liegen und spielen. Sobald niemand mehr in Sichtweite ist, beginnt er relativ rasch zu weinen.

14 Wochen Eltern sein

Neue Erkenntnisse: Staubsauger und Dampfabzüge sind tolle Dinger. Wenn die lärmen, dann kann sogar Tino alleine einschlafen.
Sorgen: Den Alltag mit zwei Kindern meistern, geht mal besser, mal weniger gut. Aber zwei Kinder alleine ins Bett bringen, stellt uns im Moment noch vor eine Herausforderung.
Dafür fehlt die Zeit: zum Nähen. Ich hätte ein paar tolle Sachen, die ich gern nähen würde.
Der glücklichste Moment: Die Zeit als Familie verbringen – Spaziergänge, Basteln, ins Café gehen und Kuchen essen.
Nächte/Schlaf: Wenn wir unterwegs sind, schläft er tagsüber mehr und trinkt dafür weniger. Und das merke ich dann in der Nacht…
Wir freuen uns: über die Extra-Zeit zu zweit am Abend. Unser Adventskalender bringt uns ins Gespräch und das tut gut.
Das macht Mama und Papa glücklich: Unsere Grosse sorgt sich wunderbar um ihren kleinen Bruder. Sie bringt ihm Spielsachen, zieht die Spieluhr auf und wedelt mit dem kleinen Elefanten vor seinem Gesicht, wenn er weinen muss.

Bis bald, Julia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s