Adventskalender Tag 14: DIY: Engelskarten

adventskalender_14

Ich hoffe, ihr hattet ein schönes 3. Adventswochenende. Wir waren sehr viel unterwegs. Gestern wagten wir uns sogar in den Sonntagsverkaufs-Rummel. Ich dachte, das Chaos beginnt schon mit der Parkplatzsuche, aber da hatte es ganz viele. Auch nach dem Mittag hatte es nicht sehr viele Leute.

Kreativ geht es auch mit dem Türchen Nummer 14 weiter, aber dieses Mal benötigt ihr keine Nähmaschine. Ich zeige euch eine Kartenidee, für diejenigen unter euch, die gerne noch Weihnachtskarten basteln wollen. Auch etwas grössere Kinder können die schon super mit basteln. Mein Löwenmädchen hat fleissig mit gebastelt und Engel gemalt.

ek_5

Für die Engelskarten benötigt ihr folgendes Material:

  • Couverts
  • Klapp-Karten in verschiedenen Farben A6
  • weisse Karten (ca. 100mm x 142mm)
  • gemustertes Papier
  • Klebroller
  • schwarze, dünne Filzstifte

ek_4Zuerst reisst ihr euch ein Kleid (Körper) aus dem gemustertem Papier. Bitte nicht vorzeichnen und nicht ausschneiden.ek_3Danach platziert ihr das „Kleid“ mit einem Klebroller auf der weissen Karte.ek_2Jetzt kommt der schönste Teil: Ihr malt euren Engel. Bitte malt mit dem schwarzen Stift einfach darauf los, nichts mit Bleistift vorzeichnen. Seid mutig, auch wenn etwas nicht ganz so perfekt ist. Dies gibt eurem Engel ganz wundervolle Charakterzüge. Ich beginne beim Zeichnen immer mit dem Kleid, das deckt ca. die gerissene Fläche ab. Danach male ich Arme, Beine, Kopf, Haarpracht und ganz am Schluss die Flügel. ek_1Danach klebt ihr euren Engel mit einem Klebroller auf eine Klapp-Karte und …ek_8… Fertig! 

Hier habe ich euch noch einmal zwei weitere Beispiele. Die obere Karte ist von meinem Löwenmädchen (4). Ich bin total begeistert. Ihr könnt auch die Karte quer gestalten und mehrere Engel auf eine Karte zeichnen. Ihr seht, eurer Kreativität sind fast keine Grenzen gesetzt.ek_6Ich bin so verliebt in Kinderzeichnungen, die sind immer so frei. Ohne Hemmungen malte mein Löwenmädchen darauf los. Zuerst musste bei ihr ein Gurt gemalt werden. Papa trägt ja auch täglich einen. Die vielen kleinen Kreise auf der Seite sind die Flügel. Für mich eine richtig tolle Karte.ek_7Ich wünsche euch viel Spass beim Zeichen und würde mich sehr über ein Foto via Mail freuen oder verlinkt euren Blog im Kommentar.

Bis bald, Melanie

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s