Babybauch-Update -18. SSW

In dieser Woche wurde ich auf meinen Babybauch angesprochen und dies hat mich sehr gefreut. Dem Bauch kann man fast zusehen, wie er wächst.

Seid ihr noch auf der Suche nach einer Lastminute-Osteridee? Für diejenigen verlinke ich unten gerne noch die letztjährigen Osterideen. Vielleicht hat es da noch das eine oder andere für euch oder eure Kinder dabei. Weiterlesen

Babybauch-Update 17.SSW

17_ssw_mDer Bauch ist in dieser Woche noch einmal richtig gewachsen. Manchmal kann ich es fast nicht glauben, dass da ein kleines Menschlein in meinem Bauch heran wächst. Für mich ist eine Schwangerschaft ein riesen Wunder.
In ca. 40 Wochen entwickelt sich im Bauch – am Anfang unsichtbar – ein Baby.
Und dies noch einmal erleben zu dürfen, ist ein wunderschönes Gefühl. Ich freue mich sehr darauf, wenn ich das kleine Würmchen willkommen heissen darf und bin so gespannt, wie es aussieht und wie es sich von den Mädchen unterscheidet. Zwei weitere kleine Füsschen die durch unser Haus laufen und für Action sorgen.
Weiterlesen

Babybauch-Update – 16. SSW

ssw_16_m
Heute bringe ich euch ein Bauchbild mit. Ich finde, der Bauch ist schon schön gewachsen, freue mich aber, wenn man klar sieht, dass ich schwanger bin.

Ich bin gespannt, wie gross der Bauch in dieser Schwangerschaft wird. In den letzten Schwangerschaften hatte ich keinen riesigen Bauch.

Unsere Grosse merkt, dass Mami langsam runder wird und fragt mich auch gerne, wie gross das Baby denn jetzt sei. Gerne bringt sie auch Namensvorschläge für unser drittes Wunder. Hüstel… da haben wir wohl verschiedene Geschmäcker. Gut, die Hälfte ihrer Vorschläge sind selbst erfunden. Bei diesem Satz wird mein Mann bestimmt schmunzeln. Sprechen wir über Namen, fragt er mich auch gerne, ob ich diesen jetzt gerade selber erfunden hätte. Bin ja super gespannt, worauf wir uns einigen. Sonst müssen wir die Namenwahl dann doch noch dem Löwenmädchen überlassen.
Weiterlesen

Babybauch-Update – 15. SSW

sst
Wie gestern versprochen, melde ich mich heute mit einem separaten Blogpost über meine Schwangerschaft.
Wir freuen uns sehr über unser Wunder No. 3, doch habe ich auch schon einige Tränchen trocknen müssen. Mich macht der Gedanke manchmal doch sehr nervös, bald zu 5. zu sein. Wir haben zwei wunderbare Mädchen, sie haben eine sehr enge Geschwisterliebe. Ich habe ein wenig Angst, dass diese durch ein weiteres Geschwisterchen in die Brüche gehen könnte. Vielleicht mache ich mir aber auch viel zu viele Gedanken. Sehe ich aber kleine Babys überkommt mich eine riesengrosse Freude und ich freue mich sehr, ein weiteres Kind begleiten zu dürfen.

Weiterlesen

1. Blog-Geburtstag

blog_jubi

Genau vor einem Jahr starteten wir mit unserem Blog und schickten unseren ersten Blogpost online. Ach, ich weiss noch wie nervös ich war. Ich brauchte Ewigkeiten beim Verfassen des ersten Textes und am Schluss hatte er doch nur 57 Wörter.

141 Beiträge haben wir bis jetzt zu Kinder, Küche und Kreativität veröffentlicht. Auch wenn es auf dem Blog die letzten Wochen Monate sehr ruhig war, ist er mir sehr ans Herz gewachsen.

Ich denke, Julia und ich führen den Blog gerne noch weiter. Was ich aber die letzten Monate gelernt habe, oder besser gesagt lernen musste, ist wirklich nur dann zu bloggen, wenn Lust und vor allem Zeit da ist.

Zu unserem 1-jährigen Blog-Geburtstag möchte ich euch ein kleines Geheimnis verraten. Julia hatte ihre Familie im letzten Jahr um zwei kleine Händchen vergrössert. Sie schrieb fleissig über ihre zweite Schwangerschaft. Auch nach der Geburt durften wir die Entwicklungsschritte von Tino mitverfolgen und sie wird uns weiter über die Entwicklung von Klein-Tino berichten.

Gerne möchte auch ich euch im 2016 noch einmal mitnehmen auf die spannende Reise Schwangerschaft. Wir erwarten Ende August unser Kind Nummer 3.

Gerne berichte ich euch in einem separaten Post über meine Schwangerschaft mit unserem dritten kleinen Wunder. Ich hoffe, dass der Blog wieder ein wenig aktiver wird, jetzt wo sich meine Schwangerschaftsübelkeit ein bisschen gelegt hat.

Wir feiern am Sonntag die Taufe von Tino. Die Mädchen freuen sich sehr und sind schon richtig aufgeregt. Ich wünsche euch noch eine super Woche und dann ein schönes Wochenende.

Auf Instagram halte ich täglich mein Glücksmoment und noch ein wenig von unserem Familienalltag fest. Würde mich freuen, wenn ihr uns dort folgt.

Bis bald, Melanie