Babybauch-Update – 15. SSW

sst
Wie gestern versprochen, melde ich mich heute mit einem separaten Blogpost über meine Schwangerschaft.
Wir freuen uns sehr über unser Wunder No. 3, doch habe ich auch schon einige Tränchen trocknen müssen. Mich macht der Gedanke manchmal doch sehr nervös, bald zu 5. zu sein. Wir haben zwei wunderbare Mädchen, sie haben eine sehr enge Geschwisterliebe. Ich habe ein wenig Angst, dass diese durch ein weiteres Geschwisterchen in die Brüche gehen könnte. Vielleicht mache ich mir aber auch viel zu viele Gedanken. Sehe ich aber kleine Babys überkommt mich eine riesengrosse Freude und ich freue mich sehr, ein weiteres Kind begleiten zu dürfen.

Babybauch-Update – 15. SSW

Wie weit: 15 Wochen
Gewichtszunahme: Wir haben zum Glück keine Waage zu Hause und dies ist auch gut so =). Aber beim letzten Frauenarzt-Termin war das Gewicht genau gleich wie zuvor, aber weniger wie anfangs Schwangerschaft.
Schwangerschaftsstreifen: Keine, hatte ich zum Glück in den Schwangerschaften zuvor auch nicht. Dafür trage ich seit Anfang schon Stützstrümpfe und die sind überhaupt nicht meins. Da gewöhne ich mich auch in der dritten Schwangerschaft nicht daran.
Symptome: Teils kämpfe ich immer noch mit Übelkeit und einem flauen Gefühl im Magen, aber es ist schon viel besser geworden.
Schlafverhalten: Ich bin oft müde. Die Nächte sind nicht wegen der Schwangerschaft streng, sondern wegen unseren zwei Mäuse. Unsere Kleine schläft seit ein paar Nächten beim Löwenmädchen im Zimmer, vorher schlief sie bei uns. Jetzt ziehe ich jede Nacht zu den Mädchen ins Bett.
Heisshunger: Heisshunger ist das falsche Wort. Ich bin froh, kann ich wieder normal essen. Anfangs Schwangerschaft musste ich mich richtig überwinden. Ich glaube, Gelüste habe ich noch keine. Schokolade habe ich ja vor der Schwangerschaft schon immer sehr gerne gegessen.
Abneigungen: Anfangs hatte ich richtig Mühe mit Konfi (Marmelade) und Weissbort/Zopf. Ist jetzt aber schon wieder viel besser. Auch die Lust auf Käse ist wieder zurück gekommen.
Kindsbewegungen: Kindsbewegungen spürte ich noch keine oder ich habe sie vor lauter Trubel nicht wahrgenommen.
Geschlecht: Das ist so ein Thema für sich =). Ich würde mich gerne überraschen lassen. Wir sind Eltern von zwei Mädchen. Mein Mann möchte das Geschlecht gerne wissen. Mal schauen, wie sich dieses Thema bis Ende der Schwangerschaft entwickelt =).
Umstandsmode: Ich trage noch keine Umstandsmode. Die ist noch ausgeliehen, sie findet aber am Wochenende den Weg zu mir. Zur Zeit trage ich am liebsten Leggings.

Stimmung: Müde und ich hoffe es wird bald Frühling mit Sonnenschein und warmen Temperaturen.

Worauf ich mich freue: Auf die Taufe von Tino am Wochenende und den zweiten Geburtstag unserer Kleinen am Montag. Ich freue mich auf die gemeinsame Familienzeit. Da in letzter Zeit alle krank waren, haben wir uns schon lange nicht mehr gesehen.

Was mir fehlt: Da wir leider die Magendarmgrippe hatten, mussten wir unsere Spiel-Dates absagen. Ich freue mich sehr, geht es den Mädchen wieder besser und wir können bald wieder abmachen.

Die Vorlage habe ich bei Sabrina von Starlights in the Kitchen stibitzt, sie berichtet so Woche für Woche über ihre Schwangerschaft ;), vielen Dank liebe Sabrina.

Ich wünsche euch viel Spass beim Lesen.
Bis bald, Melanie

2 Gedanken zu “Babybauch-Update – 15. SSW

  1. Hallo Melanie!
    Da ist ja was los bei euch. Ihr seit auf dem Weg zur Großfamilie. Gibt es nur noch selten. Ich kann dir nur sagen, Kinder sind zwar das Anstrengendste im Leben, aber das Schönste und Wertvollste und mit nichts vergleichbar. Bin zwar froh, dass meine schon aus dem Gröbsten raus sind, aber sie bleiben natürlich immer Kinder. Bei mir ist das 2. Enkile, auch ein Mädchen, unterwegs. Wird Ende Juni. Ich freu mich auch schon riesig. Oma sein ist auch etwas ganz besonderes und das wird man eben nur, wenn man auch Kinder hat. Wünsche euch das Allerbeste!!!!!!!!!!!!!! LG Samia

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s