Babybauch-Update – 31. SSW

ssw_31

Am Sonntag habe ich das ganze Buch mit den Vornamen durchgelesen. Von A wie Adaliz bis Z wie Zoltan. Mehr als 5000 Namen bin ich durchgegangen, habe alle die ich schön finde raus geschrieben und danach mit meinem Mann besprochen. Aber leider hat es bei keinem bei uns beiden „Klick“ gemacht.

Ich finde es sehr schwer, einen Namen für ein Kind zu finden, dessen Geschlecht man nicht weiss. Trotzdem möchte ich es aber nicht wissen =). Aber wir machen doch kleine Fortschritte: Bei einem Mädchen sind wir uns ziemlich einig, was der zweite Name betrifft.

Ab heute sind es noch +/- 66 Tage. Zur Zeit vergehen die Wochen recht schnell. Ich hoffe, das bleibt so. Die letzten Tage vor Entbindungstermin können sich noch recht in die Länge ziehen. Mit einer wachsenden Babymurmel wird es auch immer strenger, durch den Alltag zu rollen kommen.

Babybauch-Update – 31. SSW

Wie weit: 31. Schwangerschaftswoche

Gewichtszunahme: bisschen Baby, viel Schokolade und ich = meine Sommerfigur 2016

Symptome: Hui… etwas vom Boden aufheben ist mir schon wesentlich einfacher gefallen. Langsam aber sicher bin ich nicht mehr so beweglich.

Schlafverhalten: Wenn ich liege ist gut, aber sobald ich mich drehen muss, wird es anstrengend. Auch aus dem Bett kommen, war schon einfacher.

Heisshunger: von süss bis salzig, Essen klingt immer toll =).

Abneigungen: keine

Kindsbewegungen: Am Mittwoch stand Turnen auf deinem Stundenplan, du hast getreten, geboxt, gewendet, leider nur nicht gedreht.

Geschlecht: 50/50

Umstandsmode / Neues fürs Baby: Unser kleines Wunder hat seinen eigenen Kleiderschrank bekommen. Muss nur noch aufgebaut werden (Wink an meinen Mann =)).

Stimmung: Stimmung kommt manchmal ein wenig ins Schwanken. Die Gefühle fahren Achterbahn und Vorfreude und Angst wechseln sich ab. So richtig schwanger eben.

Worauf ich mich freue: Auf die Ferien im Juli. Wir bleiben zu Hause und wollen die gemeinsame Familienzeit noch einmal so richtig geniessen.

Was mir fehlt: Armes kleines Wunder, leider hast du immer noch keinen Namen. Aber ich habe das Gefühl, wir finden noch einen für dich. Mama und Papa werden sich immer einiger.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.

Bis bald, Melanie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s