Babybauch-Update – 38. SSW

Letzte Woche hatte ich wieder einen Termin bei der Hebamme. Dem Bauchzwerg geht es gut und das Baby war auch schön aktiv. Das Tolle war, dass es mit dem Köpfchen immer noch gegen unten liegt, dies hat mich sehr gefreut.

Diese Woche hatte ich vermehrt das Gefühl, dass es mit der Geburt schon bald los geht und wer weiss, vielleicht ist dies ja mein letztes Babybauch-Update.

Babybauch-Update – 38. SSW

Wie weit: 38. Schwangerschaftswoche

Gewichtszunahme: Bei der letzten Schwangerschaftskontrolle waren es 9.8kg. Ich denke, heute sind wir über 10kg.

Symptome: Ich habe immer noch über den Tag verteilt einen harten Bauch. Teils zieht es schon richtig schmerzhaft, bin gespannt wie lange es noch dauert bis es mit den richtigen Wehen los geht. Dachte schon vermehrt, dass es mit der Geburt los geht, die Wehen-Abstände wurden aber nie kürzer und intensiver. Bei den letzten zwei Schwangerschaften begann es immer mit einem Blasensprung. Ich bin jetzt schon neugierig, wie es bei dieser Schwangerschaft beginnt. Jedes Mal, wenn ich meinen Mann bei der Arbeit anrufe, hat er Herzrasen, weil er denkt es geht jetzt los (Rufe ihn, deshalb schon überhaupt nicht mehr gerne an).

Schlafverhalten: Schlafen kann ich immer noch recht gut, werde einige Male wach in der Nacht. Oft erwache ich, wenn ich die Schlafposition wechseln möchte.

Heisshunger: Ich habe das Gefühl, ich bin nur am Essen. Ich habe so sehr Gelüste nach Süssigkeiten.

Abneigungen: Keine. Vertrage einige Lebensmittel nicht so gut (bekomme Sodbrennen).

Kindsbewegungen: Du bewegst dich noch immer ganz fleissig, staune immer wieder, wie viel Platz du dafür noch hast, dabei habe ich das Gefühl mein Kugelbauch platzt schon bald. In deine Füsschen, die ich teils durch die Bauchdecke spüren kann, bin ich jetzt schon sehr verliebt.

Geschlecht: Wir lassen uns immer noch überraschen und langsam bin ich schon soo gespannt, was es wird. Da wünsche ich mir einen Reisverschluss, um kurz nach zu sehen.

Umstandsmode / Neues fürs Baby: Ich habe fleissig für das Baby die Nähmaschine rattern lassen. Auf Instagram konntet ihr schon ein Bild von den Hosen sehen. Bei der Decke habe ich auch fleissig weiter gestrickt und jetzt bin ich beim letzten Wollknäuel angelangt.

Stimmung: Die Stimmung ist gut, ich merke nur langsam, dass ich froh bin, wenn wir unser Wunder Nummer 3 begrüssen dürfen.

Worauf ich mich freue: Aufs Wochenende mit viel Familienzeit.

Was mir fehlt: Zur Zeit fehlt es mir gerade an Geduld. Ich geniesse die Schwangerschaft zwar noch in vollen Zügen, möchte aber doch gerne wissen, wie unser kleines Wunder im Bauch aussieht.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.

Bis bald, Melanie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s