4 Monate Babyglück

4mbg_3
Wer sich gerade fragt, wo der „3 Monate Babyglück“ – Blogpost ist. Der ist schon länger geschrieben, leider fehlte auch nur noch der „Klick“ auf Veröffentlichen und vor einer Woche dachte ich, jetzt muss ich mit dem alten Post auch nicht mehr kommen.

Die Zeit verfliegt mit den drei Mädchen. In den letzten zwei Monaten war richtig viel los.

Wir feierten den runden Geburtstag von meinem Papa, liessen unser Babymäuschen taufen,  zündeten die ersten Kerzen des Adventskranzes an, öffneten gespannt die ersten Törchen von unsern Adventskalender, besuchten den Samichlaus im Wald, backten viele Leckereien, der erste Schnee fiel, suchten unser Weihnachtsbaum aus und schmückten ihn, feierten die erste Weihnachten zu fünft und rutschten gut ins neue Jahr. 

Und neben diesen vielen Glücksmomenten, entwickelt sich unser Babymäuschen rasend schnell. Für mich manchmal schon fast zu schnell.

Ich hoffe, ihr seid alle gut ins neue Jahr gestartet. Wir haben unsere Erlebnisse vom 2016 wieder aufgeschrieben und unsere kleinen und grossen Wünsche/Träume/Ziele für das neue Jahr festgehalten. Ich finde diese Idee immer noch super schön und es ist immer toll, am 31. Dezember auf das Jahr zurück zu blicken um zu schauen, welche Glücksmomente wir erleben durften. In diesem Blogpost habe ich schon einmal darüber geschrieben.

Jetzt aber zu 4 Monate Babyglück (17.Dezember-17.Januar):

Weiterlesen

2 Monate Babyglück

2m_bg_1

Die Tage fliegen richtig an uns vorbei und ich kann es mir nur schwer vorstellen, dass schon bald wieder Jahresende ist. Auch in diesem Monat ist viel geschehen mit dem Babymädchen. Wir waren auch schon beim Kinderarzt und sie hat schön zugenommen und ist auch in die Länge gegangen. Als ich vor ein paar Tagen vor dem Kleiderschrank stand, sortierte ich alle 50/56 Kleider aus und räumte die 62 ein. Sie sind aber noch einwenig zu gross.

Weiterlesen

1 Monat Babyglück

Wir sind noch da! Ich würde euch so gerne mehr schreiben, aber leider fehlt mir die Zeit. Momentan braucht die Familie meine gesamte Aufmerksamkeit, aber mein Wunsch wäre es mit dem Blog wieder aktiver zu werden. Ich habe auch schon einige Ideen. Heute lasse ich euch aber ein paar Worte zu unseren ersten Wochen mit Wunder Nummer drei da.

erster_monat_4

Weiterlesen

Babybauch-Update – 42. SSW

ssw_42_m

Wer hätte das gedacht, dass ich noch einen Blogpost über die 42. Schwangerschaftswoche schreibe? Ich nicht =).

Ich hätte wirklich nicht gedacht, dass sich unser kleines Würmchen so viel Zeit lassen wird. Es macht es wirklich spannend und wir sind ja soo neugierig, wer unsere Familie erweitern wird. Aber so lange kann es nicht mehr dauern und dann sind wir schon zu 5.

Diese Woche waren wir zweimal zur Kontrolle im Spital. Ist man über dem Termin, muss man da öfters vorbei. Dem Baby geht es gut und es fühlt sich wohl in Mamas Bauch.

Weiterlesen

Babybauch-Update – 41. SSW

ssw_41_m

Das kleine Wunder ist immer noch in der Kuschelhöhle. Seit ein paar Tagen sind wir über dem errechneten Geburtstermin. Wie ich mich fühle? Ich erlebe gerade eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Ich freue mich sehr, wenn wir unser Wundernummer3 in die Arme schliessen können. Wir freuen uns sehr auf das Kennenlernen. Die Kliniktasche steht bereit (hihi…, ich hoffe, sie hat noch kein Staub angesetzt =)).

Glücklicherweise wurde unsere Familie nicht am 4. September erweitert. Denn an diesem Datum hat ja unser Löwenmädchen ihren grossen Tag. Und wer uns schon länger liest, weiss vielleicht noch, dass Tino, ihr Cousin, seit letztem Jahr am selben Tag Geburtstag feiert. Dieses Jahr hat es sehr gut geklappt, beide Geburtstage an einem Tag zu feiern. Bei uns gab es einen Brunch und am Nachmittag waren wir bei Tino zu Kaffee und Kuchen eingeladen. So hatten beide ihr Fest.

Heute habe ich noch einen Termin bei der Hebamme. Ich freue mich sehr auf den Termin und bin gespannt, ob es auch der letzte bei ihr sein wird.

Weiterlesen

Babybauch-Update – 40. SSW

babybauch

Letzte Woche hätte ich nicht gedacht, dass ich noch ein Babybauch-Update schreibe kann. Nach dem Akupunktur-Termin bei meiner Hebamme am Freitag, hatte ich das ganze Wochenende oft Wehen. Ab Montag war es dann aber schon wieder ruhiger. Gestern bekam ich aber einen immer wieder auftretenden Schmerz auf der linken Seite. Da ich einfach nicht einschätzen konnte, wovon er kam und trotz Ruhe nicht besser wurde, schaute ich im Spital vorbei. Zum Glück hatte Oma Zeit für die Mädchen. Mein Mann lies ich bei der Arbeit, da ich wusste, dass es noch nicht losgehen wird. Im Spital angekommen, schrieben wir CTG und machten einen Ultraschall. Laut Ultraschall geht es dem Baby sehr gut, es liegt auch immer noch mit dem Kopf gegen unten. Das CTG konnte schon fleissig Wehen aufzeichnen, sie wirken jedoch nicht auf den Muttermund. Zum Glück wurde ich wieder nach Hause geschickt. Mit der Gewissheit dem Kind geht es gut und einer Portion Ruhe, liessen zu Hause auch endlich die Schmerzen wieder nach.

Weiterlesen

Babybauch-Update – 39. SSW

Wir sind noch immer zu viert. Vermehrt dachte ich diese Woche, es gehe bald los. Die letzten paar Tage war es wieder ruhiger, gestern hatte ich aber wieder vermehrt Wehen und es zog auch schon sehr nach unten. Wir sind gespannt, wie lang es noch geht. Heute habe ich bei meiner Hebamme noch einen Akupunktur-Termin, vielleicht tut sich danach etwas. Ich bin so gespannt, auf unser drittes Kind und hoffe, es lässt nicht mehr all zu lange auf sich warten.

Weiterlesen