4 Monate Babyglück

4mbg_3
Wer sich gerade fragt, wo der „3 Monate Babyglück“ – Blogpost ist. Der ist schon länger geschrieben, leider fehlte auch nur noch der „Klick“ auf Veröffentlichen und vor einer Woche dachte ich, jetzt muss ich mit dem alten Post auch nicht mehr kommen.

Die Zeit verfliegt mit den drei Mädchen. In den letzten zwei Monaten war richtig viel los.

Wir feierten den runden Geburtstag von meinem Papa, liessen unser Babymäuschen taufen,  zündeten die ersten Kerzen des Adventskranzes an, öffneten gespannt die ersten Törchen von unsern Adventskalender, besuchten den Samichlaus im Wald, backten viele Leckereien, der erste Schnee fiel, suchten unser Weihnachtsbaum aus und schmückten ihn, feierten die erste Weihnachten zu fünft und rutschten gut ins neue Jahr. 

Und neben diesen vielen Glücksmomenten, entwickelt sich unser Babymäuschen rasend schnell. Für mich manchmal schon fast zu schnell.

Ich hoffe, ihr seid alle gut ins neue Jahr gestartet. Wir haben unsere Erlebnisse vom 2016 wieder aufgeschrieben und unsere kleinen und grossen Wünsche/Träume/Ziele für das neue Jahr festgehalten. Ich finde diese Idee immer noch super schön und es ist immer toll, am 31. Dezember auf das Jahr zurück zu blicken um zu schauen, welche Glücksmomente wir erleben durften. In diesem Blogpost habe ich schon einmal darüber geschrieben.

Jetzt aber zu 4 Monate Babyglück (17.Dezember-17.Januar):

Weiterlesen

2 Monate Babyglück

2m_bg_1

Die Tage fliegen richtig an uns vorbei und ich kann es mir nur schwer vorstellen, dass schon bald wieder Jahresende ist. Auch in diesem Monat ist viel geschehen mit dem Babymädchen. Wir waren auch schon beim Kinderarzt und sie hat schön zugenommen und ist auch in die Länge gegangen. Als ich vor ein paar Tagen vor dem Kleiderschrank stand, sortierte ich alle 50/56 Kleider aus und räumte die 62 ein. Sie sind aber noch einwenig zu gross.

Weiterlesen

Babybauch-Update – 42. SSW

ssw_42_m

Wer hätte das gedacht, dass ich noch einen Blogpost über die 42. Schwangerschaftswoche schreibe? Ich nicht =).

Ich hätte wirklich nicht gedacht, dass sich unser kleines Würmchen so viel Zeit lassen wird. Es macht es wirklich spannend und wir sind ja soo neugierig, wer unsere Familie erweitern wird. Aber so lange kann es nicht mehr dauern und dann sind wir schon zu 5.

Diese Woche waren wir zweimal zur Kontrolle im Spital. Ist man über dem Termin, muss man da öfters vorbei. Dem Baby geht es gut und es fühlt sich wohl in Mamas Bauch.

Weiterlesen

Babybauch-Update – 36. SSW

Die Ferien von meinem Mann sind leider zu Ende und ich habe diese Woche gemerkt, wie streng es ist mit zwei Kindern und Schwangerschaft. Vor allem als ich mit den Mädchen in der Stadt war. Ich musste im gefühlten 30 Minutenabstand zur Toilette und mein Bauch wurde durch das viele Gehen immer wieder hart. Ich war richtig müde, als wir zu Hause waren.

Aber sonst geht es mir gut. Der Blogeintrag von dem Geschwister-Countdown habe ich nicht vergessen. Er ist geschrieben und ich schalte ihn am Wochenende online.

Bei unserer Namenssuche hat sich einiges getan. Der Name für einen Jungen steht, jetzt fehlt uns noch der erste Namen für ein Mädchen. Ich dachte immer, der Name für einen Jungen finden wir nie und jetzt haben wir Schwierigkeiten beim Mädchennamen. Aber wir haben ja noch Zeit.

Weiterlesen

Babybauch-Update – 30. SSW

Huch schon die 30. SSW. Ich finde das kling schon so weit, kann mir aber gut vorstellen, dass sich die letzten Wochen wie Kaugummi in die Länge ziehen werden. Bei unserem Bienenmädchen war es so, ich konnte es kaum erwarten und dann kam sie zum Glück vier Tage vor ET. Bei unserem Löwenmädchen wurden wir überrascht, sie kam fast vier Wochen zu früh, wir waren noch überhaupt nicht fertig eingerichtet und hatten auch noch nicht alle Sachen gekauft.

Viele Fragen mich immer nach dem Geschlecht und wollen wissen was ich denn für ein Gefühl habe. Bei meinen Mädchen wusste ich sehr für, dass es Mädchen werden. Bei dieser Schwangerschaft bin ich mir weniger sicher, aber ich denke es gibt noch ein Mädchen, obwohl ein Junge auch ganz toll noch in unsere Familie passen würde.

Weiterlesen